Die Deutsche Bahn baut mit uns am Ems-Jade-Kanal in Wilhelmshaven

11. Dezember 2019

Bahnhof Mariensiel
Bahnhof Mariensiel um 1900 / Bild: www.www.laenderbahn.info - Oliver Westerhoff

Schon 1867 wurde der Wilhelmshavener Stadtteil Mariensiel an die Eisenbahn angeschlossen. Heute, gute 150 Jahre später baut die Deutsche Bahn an selber Stelle statt eines neuen Bahnhofs einen Düker, der zum Streckenausbau zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven gehört.


Im Zuge dieses Projekts errichteten wir innerhalb von vier Wochen zwei ca. 55 m lange Düker mit einem Durchmesser von 400 mm. Die Kleinsttunnel unterqueren den Ems-Jade-Kanal am Stadtrand von Wilhelmshaven. Die verlegten Leitungen bestehen aus einem GFK -Material und schützen später Kabel und andere Versorgungsleitungen.

Die kleine Microtunnelmaschine bohrte sich in Rekordzeit durch den Baugrund, sodass die Vortriebsmannschaft entspannt in die Weihnachtspause gehen konnte.

Schneidrad