Fernwärmedüker 2.0 Nürnberg

Unterfahrung von 8 Bahnlinien mit einem Druckluftvortrieb für eine der Hauptfernwärmetrassen vom N-Ergie Gelände

Rohrbelegung

Auftraggeber

MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbH

Projektvolumen

1,5 Mio. EUR

Bauzeit

4 Monate

Expertise

Unternehmen

  • ARGE Partner Franz Kassecker GmbH
  • Druckluftvortrieb mit offenem Haubenschild
  • Teilschnittmaschine Schräme
  • Trockenförderung
  • Druckluft bis 0,7 bar
  • Durchfahrung einer Stahlbeton Pfahlgründung
  • Sandstein mit Quackenlagen und Keupertonschichten
  • spätere Belegung mit Fernwärmeleitung